Bildschirm-Support

Erlauben Sie Mitarbeitern der SULB-IT in Supportfällen den Fernzugriff auf Ihren PC zur besseren Hilfeleistung.

Die SULB setzt das bewährte und sowohl im privaten wie im kommerziellen Umfeld häufig verwendete Programm "TeamViewer" zu Supportzwecken in Telefonkontakten ein. TeamViewer ermöglicht den Online-Support durch Mitarbeiter der SULB-IT durch Zugriff auf den Benutzer-PC. Das Starten des Support-Tools erfolgt ohne Installation und hinterlässt nach dem Löschen der Applikation keine Spuren auf dem Benutzerrechner. Der Zugriff erfolgt ausschließlich nach Mitteilung der dafür erforderlichen Zugangsdaten durch den "Hilfesuchenden".

Die Support-Tools existieren für die Betriebssysteme Microsoft Windows, MAC OS und LINUX und werden Ihnen über diese Web-Adresse zugeschickt. Nach dem erfolgten Download starten Sie bitte das Programm und teilen Ihrem Telefonpartner der SULB Ihre Zugangs-ID und das dynamisch erzeugte Sitzungspasswort mit. Nach dem Ende der Supportsitzung können Sie das Programm wieder löschen. Ihr privater PC ist ab dann für Externzugriffe genau so sehr oder so wenig zugänglich wie vor dem Supportfall.