Begründet von Dr. Joseph Dambauer

Die Testsammlung Psychologie umfaßt deutsche und ausländische Tests aus allen Bereichen der Psychologie und ihrer Anwendungsgebiete in Pädagogik (Entwicklungs- und Schulleistungstests, schulische Einstellungstests), Medizin (klinische Tests) und Wirtschaft (Fähigkeits- und Eignungstests, berufliche Einstellungstests). Sollten Sie einen Test vermissen, so verweisen wir Sie im Zweifelsfall auf den OPAC, da manche Testverfahren als Buch oder in anderer Form publiziert werden und damit keinen besonderen Benutzungsbeschränkungen unterliegen (s.u.).

Die Tests sind formal in einer alphabetischen Titelliste und sachlich in einer systematischen Auflistung erschlossen. Die systematische Auflistung erfolgt nach den 13 in PSYTKOM (Datenbank psychologischer und pädagogischer Testverfahren der ZPID) vorgegebenen Inhaltsbereichen:

  • Entwicklungstests
  • Intelligenztests
  • Kreativitätstests
  • Leistungstests
  • Fähigkeits- und Eignungstests
  • Verfahren zur Erfassung sensumotorischer Fähigkeiten
  • Schulleistungstests
  • Einstellungstests
  • Interessentests
  • Persönlichkeitstests
  • Projektive Verfahren
  • Verfahren im Bereich der Klinischen Psychologie
  • Verhaltensskalen
  • Sonstige Verfahren

Die Titelerfassung der einzelnen Tests umfaßt 5 Elemente, die für eine reguläre Ausleihe erforderlich sind: Bezeichnung des Tests, Kurzfassung (soweit eine solche vorliegt), erster Verfasser bzw. Herausgeber /Bearbeiter), Erscheinungsjahr ggf. mit Auflagebezeichnung, Signatur.

Die Ausleihe der Tests erfolgt für die ortsansässigen Benutzer über die Ortsleihe, für auswärtige Benutzer über die reguläre Fernleihe. Ausleihfrist: 2 Wochen ohne Verlängerungsmöglichkeit.

Um den Wert dieser Testverfahren dauerhaft zu gewährleisten, stellen wir sie der wissenschaftlichen Öffentlichkeit nur bedingt zur Verfügung. Die Ausleihe dieser Tests dient ausschließlich der Information im Rahmen von Forschung und Lehre. Sie erfolgt daher nur an Benutzer, die ein solches Interesse nachweisen können (Studentenausweis, ggf. Nachweis des Instituts o.ä.) und die schriftliche Erklärung abgeben, dass sie diesen Sachverhalt zur Kenntnis genommen haben. Die entsprechenden Formulare stehen zum Download bereit (Ortsleihe, Fernleihe).  Sie erhalten sie aber auch bei der SULB sowie in allen einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulbibliotheken.

Leider können wir ab September 2002 keine Tests mehr an Benutzer aus dem Ausland verleihen. Wir sehen uns aus versicherungstechnischen Gründen zu diesem Schritt veranlaßt, da durch die steigende Inanspruchnahme unserer Testsammlung auch häufiger Verluste auftreten, die durch die Gebühren nicht abgedeckt sind. Ein weiterer Grund ist, dass die Leihfristen nicht eingehalten werden können und wir die Beeinträchtigung der Literaturversorgung unserer inländischen Benutzer nicht verantworten können. Diese Maßnahme betrifft ausschließliche die Testsammlung des Sondersammelgebietes Psychologie, da sie ein Serviceangebot ist, das keinen Schwerpunkt unserer Sammlung darstellt.

Please note our change in politics concerning the document delivery service SUBITO and interlibrary loan. From September 2002 on, patrons from abroad can no longer be provided with our psychological tests. We are sorry for these restrictions which result from frequent losses during the past, not covered by any insurance. We have to take these measures as our test collection is mainly intended to be a service to patrons from Germany. These changes, however, do not affect any of our other services to patrons from abroad.