E-Books und E-Journals

 

Die SULB lizenziert für die Universität des Saarlandes zahlreiche E-Books und E-Journals von nationalen sowie internationalen Anbietern.

Der Zugriff auf die Volltexte der Online-Ressourcen kann von allen Rechnern im Campusnetz erfolgen. Außerdem haben Angehörige der UdS zusätzlich über das WLAN eduroam oder per VPN (Virtual Private Network) von eigenen Endgeräten aus Zugriff.

Alle von der SULB  lizenzierten E-Books und verfügbare lizenzfreie Ressourcen sind über den Saarländischen Virtuellen Katalog suchbar.

Die Nutzungsbedingungen können je nach Anbieter sehr unterschiedlich sein. Viele E-Books (z. B. von Springer, Wiley, De Gruyter) können – im Rahmen des geltenden Urheberrechts – problemlos gespeichert, kopiert und ausgedruckt werden. Andere Anbieter hingegen versehen ihre E-Books mit einem Digitalen Rechte-Management (DRM), so dass nur eine bestimmte Anzahl von Seiten heruntergeladen, kopiert oder ausgedruckt werden kann oder eine persönliche Registrierung erforderlich ist.

 

In der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) finden Sie eine Fachübersicht der verfügbaren E-Journals.